Tschechische Rechtsberatung

Verkehrsrecht Anwalt MünchenDie wirtschaftlichen und damit auch rechtlichen Beziehungen zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik haben sich seit dem EU-Beitritt Tschechiens im Jahr 2004 stark intensiviert. Unsere Kanzlei begleitet seit Jahren erfolgreich deutsche und tschechische Unternehmen -wie auch Privatpersonen – bei grenzüberschreitenden Rechtsangelegenheiten. 

Rechtsanwalt Albert Cermak wurde in Prag geboren und ist in Deutschland zweisprachig aufgewachsen. Während seines Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität in München besuchte RA Cermak auch Vorlesungen zum Tschechischen Recht und erwarb bei zahlreichen Aufenthalten in Prag fundierte Kenntnisse des Tschechischen Rechts. Unsere Kanzlei ist auch zur Vertretung vor tschechischen Gerichten befugt.

Während seiner Zeit als Dozent an der LMU begleitete RA Cermak tschechische und andere ausländische Studierende, um ihnen die Grundlagen des deutschen Zivilrechts näher zu bringen.

Im März 2015 wurde RA Cermak in den Vorstand der Deutsch-Tschechischen Juristenvereinigung e.Vgewählt und engagiert sich für die Förderung des juristischen Austausches zwischen beiden Ländern.

Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen können in sich in allen Rechtsangelegenheiten die in Zusammenhang mit der Tschechischen Republik stehen an die Rechtsawälte Cermak&Collegen wenden. Durch enge Kooperationen mit Anwaltskanzleien in Prag und Brünn ist auch die Vertretung vor tschechischen Gerichten und gegenüber tschechischen Behörden möglich. Sämtliche Korrespondenz und Kommunikation kann sowohl in Deutsch als auch in Tschechisch erfolgen.

Insbesondere gehören zum Leistungsspektrum der Kanzlei:

flagge-tschechische-republik

  • Die außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Forderungen / Forderungsinkasso in der Tschechischen Republik
  • Forderungsanmeldungen im Insolvenzverfahren
  • Zwangsvollstreckung in Tschechien
  • Immobilienrecht in der Tschechischen Republik
  • Durchführung von Unternehmenskäufen/Gesellschaftsgründungen in der Tschechischen Republik
  • Verkehrsrechtliche Angelegenheiten, v.a. Probleme mit der Anerkennung von tschechischen Führerscheinen in Deutschland
  • Familien-/Erbrechtliche Angelegenheiten nach tschechischem Recht